Prof. Dr. Kirsten Thommes

Universität Paderborn

Prof. Dr. Kirsten Thommes (500)

Prof. Dr. Kirsten Thommes ist seit April 2018 Professorin für Organizational Behavior an der Universität Paderborn. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit dem Thema Mensch-Maschine-Interaktion. Insbesondere interessiert sie sich dabei für die Frage, wie Assistenzsysteme in Arbeitsprozesse integriert werden können und wann die Kooperation mit Assistenzsystemen funktioniert. Dabei liegt ihr Fokus auf evidenzbasierten Methoden durch eine Kombination von Langzeitstudien und Computational Social Science.

Prof. Dr. Kirsten Thommes studierte BWL an der Phillips-Universität Marburg, promovierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und war als Postdoc an der Radboud Universität Nijmegen (NL) und der RWTH Aachen beschäftigt.

Session Themenbereich
Technik für soziale Interaktion in der Pflege 4 Interaktionsarbeit