Pascal Etienne

Federation of European Ergonomics Societies (FEES)

Pascal Etienne (500)

Pascal Etienne befasst sich als Vorstandsmitglied der Federation of European Ergonomics Societies (FEES) mit Fragen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes und der Ergonomie in unterschiedlichen Bereichen wie Maschinensicherheit, Kreativität am Arbeitsplatz, Arbeitsbeziehungen oder Wissenstransfer. Seit sechs Jahren ist er Vorstandsmitglied der SELF, der französischsprachigen Gesellschaft für Ergonomie, und war bereits deren Präsident.

Im französischen Arbeitsministerium ist er seit mehr als 40 Jahren in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt verantwortlich für die Arbeitsschutzpolitik. Auf europäischer Ebene war er an den Verhandlungen über neue Richtlinien, Verordnungen und Normen in diesem Bereich beteiligt. Darüber hinaus hat er auf nationaler Ebene Erhebungen sowie Kampagnen zur Durchsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen begleitet und durchgeführt.

Pascal Etienne hat Abschlüsse in Ergonomie (Conservatoire national des arts et métiers, Paris), Wirtschafts- und Politikwissenschaften (Institut d'Etudes Politiques, Paris) und Soziologie (La Sorbonne, Paris).

Session Themenbereich
Digitale Teamarbeit 2 Vernetztes Arbeiten