Brain the Company – Analoge Ideen für die digitale Welt von morgen

Überall werden sie gesucht: die neuen Ideen und Wege, um Probleme zu lösen und bestmöglich zusammen zu arbeiten. Dabei ist das Gehirn bis heute die einzige Organisation, die überhaupt neuartige Gedanken hervorbringen kann. Doch die Welt ändert sich: Schon heute wird menschliches Denken herausgefordert von Künstlicher Intelligenz und digitalen Algorithmen. Wer wird obsiegen: KI mit dem Willen zur Macht? Oder ein Gehirn, das macht was es will? Henning Beck zeigt, warum es in einer künftigen Arbeitswelt darauf ankommt, analoges Denken mit digitaler Technik zu kombinieren. Welche Arbeitsweisen die wichtigsten Probleme von morgen lösen können. Wie wir anpassungsfähig denken und gefährliche Denkfallen vermeiden. Und was man tun muss, um eine produktive, ideenfreundliche und kooperative Arbeitswelt von morgen zu schaffen.

Ein wissenschaftliches Plädoyer für kluge Fehler im Denken und die clevere Symbiose aus analogen Ideen und digitalem Fortschritt.

Keynoter: Dr. Henning Beck